Hinweis

Freitags und Samstags kann es aufgrund von Trauungen im Schloss zu eingeschränkten Führungen kommen.

Bitte kontaktieren Sie uns bei Rückfragen telefonisch unter 037608-27570.

Samstag, den 17. August 2019: Aufgrund von Trauungen und einer Hochzeitsfeier in den historischen Sälen findet nur die Schlossführung um 13:00 Uhr statt.

Samstag, den 24. August 2019: Aufgrund von Trauungen und einem Musicalabend in den historischen Sälen können keinen Schlossführungen durchgeführt werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis. 

 

Ausstellungsbereiche

Ausstellung zur Baugeschichte

800 jährige Baugeschichte

Die Baugeschichte von der ersten Burganlage aus dem späten 12. Jahrhundert bis zum letzten Umbau des heutigen Schlosses Anfang des 20. Jahrhunderts wird durch entscheidende Bauphasen und bedeutende Ereignisse veranschaulicht. In den restaurierten Räumen der ehemaligen Bediensteten der Fürstenfamilie von Schönburg-Waldenburg sind eine Vielzahl an unterschiedlichen Exponaten und bildlichen Darstellungen wie Grundrisse, Zeichnungen und Rechnungen zu sehen. Darunter befinden sich auch einige noch nie veröffentlichte Dokumente. Komplementiert wird die Präsentation durch eine 3D-Animation über die Baugeschehen der letzten achthundert Jahren.

 

 

Ausstellung Küchenbereich

Historische Schlossküche

Der Küchenbereich im Untergeschoss des Schlosses bestand ursprünglich aus 6 unterschiedlich großen Räumen, die jeweils bestimmten Arbeitsschritten zugewiesen waren. Der heutige Ausstellungsbereich umfasst 3 der historisch erhaltenen Räume sowie einen Backofen mit Brat-, Grill- und Wärmezonen aus dem frühen 20. Jahrhundert. Neben der besonderen Küchenkonstruktion sind noch eine sogenannte Kochmaschine mit Unterflurrauchabzug, der Speiseaufzug und allerlei Küchenutensilien erhalten. 

Mit der integrierten Hörstation taucht man in die vergangene Arbeitswelt der Bediensteten ein. Die Küche erwacht zum Leben. Lassen Sie sich überraschen!