Filmdreh im Schloss Waldenburg - Schließmitteilung

Am 28.10.2021 ist nur der Rundgang durch die historischen Räume des Schlosses möglich. Der Ausstellungsbereich im Souterrain des Schlosses (Baugeschichte, Filmgeschichte und Sonderausstellung "Tatort Dali") ist geschlossen.

Vom 29.10.2021 bis einschließlich 19.11.2021 bleibt Schloss Waldenburg aufgrund von Dreharbeiten für den Besucherverkehr geschlossen. Wir bitten um Verständnis. Die Veranstaltung der Sächsischen Mozartgesellschaft am 31.10.2021 "Kompositionen von Mozart, Vanhal und Bach" sowie das Whisky-Tasting am 05.11.2021 finden statt. 

Aktuelle Hygieneschutzbestimmungen

Wir bitten Sie, bei Ihrem Besuch eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Es gilt momentan wieder die 3 G-Regel und Sie benötigen für die Besichtigung des Schlosses einen Impfnachweis, einen Genesenennachweis oder einen Negativtest als Nachweis (gilt nicht für unsere Außenveranstaltungen). 

Über die täglichen Inzidenzzahlen und Allgemeinverfügungen im Landkreis Zwickau können Sie sich gern hier informieren:
www.landkreis-zwickau.de/coronafallzahlen-landkreiszwickau

Ausstellung "TATORT DALI" verabschiedet sich aus Schloss Waldenburg.

Die einzigartige Sonderausstellung "Tatort Dali" - Original und Fälschung - verabschiedet sich aus Schloss Waldenburg und wird an andere Orte weiterziehen. Viele Besucher durften wir herzlich willkommen heißen, die sich diese besonderen Werke angeschaut haben und drei glückliche Gewinner des Gewinnspieles, dürfen sich über eine original autorisierte Xylographie aus der Sammlung von Helmut Rebmann freuen.  

Aus organisatorischen Gründen beginnt der Abbau bereits am Donnerstag, 28.10.2021. 

 

AUDIO-GUIDE via Smartphone-App

Schloss Waldenburg entstand als eines der letzten Schlösser der Wilhelminischen Zeit im sächsischen Waldenburg. Es war bis 1945 die Residenz der Fürsten von Schönburg-Waldenburg.

Lassen Sie sich von unserer App durch das Schloss begleiten!

Die Hörtexte führen Sie von der monumentalen Eingangshalle in die Festräume der Beletage. Von dort aus geht es weiter in die offiziellen und in die privaten Appartements der Fürstenfamilie. Wo Leib und Seele der Fürsten und ihrer Gäste zusammengehalten wurden, erfahren Sie in der Küche und der Kapelle von Schloss Waldenburg.

Auf der ca. 45minütigen Tour begegnen Ihnen auch immer wieder die eindrucksvollen Persönlichkeiten der letzten Generation der Fürstenfamilie.

Die App ist leicht bedienbar, kostenfrei und kann ohne Internetverbindung genutzt werden. 

Der Link zum Herunterladen der App finden Sie HIER.

Texte, Programmierung, Audioproduktion: www.ostmodern.com
Sprecher: David Lütgenhorst
im Auftrag der Tourismus und Sport GmbH

MULTIMEDIAPFAD

Schloss Waldenburg wird lebendig - auf dem neuen Multimediapfad des Schlosses Waldenburg stellt sich Fürst Günther von Schönburg-Waldenburg und seine Frau Hertha persönlich vor. Es öffnen sich Portale zu vergangenen Zeiten und ein Zauberbuch wird mit Leben erfüllt. Gäste lernen an insgesamt 12 multimedialen Stationen unter anderem den Fürsten Günther von Schönburg-Waldenburg persönlich kennen und können sich sogar "neben ihm" fotografieren lassen.

Mit einem Tablet erkunden Sie den multimedialen Pfad selbstständig. Sie erleben den Fürsten mithilfe modernster Technik an drei Virtual-Reality-Stationen (VR), sieben Augmented-Reality-Stationen (AR) und Sie haben die Möglichkeit in unserem Zauberbuch (einem interaktiven Projektionsbuch) zu blättern.

Ausstellung "Filmschloss Waldenburg"

Schloss Waldenburg ist seit 2000 wiederholt eine beliebte Filmkulisse bekannter Filme geworden. So zum Beispiel 2009 in dem beliebten Märchenfilm "Die kluge Bauerntochter" mit Anna Maria Mühe. Ein Höhepunkt war 2013 die Produktion des Spielfilms "The Grand Budapest Hotel". Eine Auflistung der bisherigen Filmproduktionen im Schloss finden Sie hier.

Die Dauerausstellung unter dem Motto "Filmschloss Waldenburg" ist zu den regulären Schloss-Öffnungszeiten zu besichtigen.

Was erwartet Sie? Zum Beispiel eine attraktive Sammlung von Requisiten, Schauspielerportraits und Setfotos. 

Seien Sie gespannt und besuchen Sie uns. 

Schloss Waldenburg in Sachsen

Das Festliche

Schloss Waldenburg war bis 1945 fürstliche Residenz derer von Schönburg-Waldenburg und ist heute Eigentum des Landkreises Zwickau.

Die Besucher erleben bei einer Führung ein eindrucksvoll gestaltetes Schloss mit Festsälen, Bibliothek, Spiegel-, Gobelin- und Chinesischen Zimmer sowie Schlosskapelle und restaurierten Wohnräumen.

Die Festsäle und die Bibliothek können für besondere Feierlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage, Jubiläen, Firmenfeiern, Tagungen und Konzerte angemietet werden und bieten mit der Schlosskapelle einen festlichen Rahmen für standesamtliche und kirchliche Trauungen sowie für anschließende Hochzeitsfotos.

Kultur für Zuhause

Von uns für Euch: „Kultur für Zuhause". Egal ob auf dem Sofa, am Küchentisch oder im Garten! Unser Gästeführer Michael wird Euch in den kommenden Tagen und Wochen die schönsten Räume unseres Schlosses zeigen und viel Interessantes dazu erzählen. Den kleinen Rundgang beginnen wir heute in unserer Kapelle.

360° Panorama

Besuchen Sie auch unseren virtuellen Rundgang. 

360° Panoramen

 

Vorschau auf nächste Veranstaltungen

Oktober

28.10. 10:30 Uhr
14:00 Uhr
Schloss

Märchenschatzsuche

Ein kindgerechtes Programm für die Kleinen ab 5 Jahre bis 9 Jahre. Am Ende wartet eine kleine Überraschung.
Preis: 5,00 € | Anmeldungen: 037608-27570 | info@schloss-waldenburg.de (Name | Adresse | Tel.-Nr.)

 

10:30 Uhr ausgebucht

14:00 Uhr ausgebucht

30.10.
Schloss außen

Kunsthandwerkermarkt

Der Kunsthandwerkermarkt wurde leider aus organisatorischen Gründen abgesagt. Wir planen neu und teilen es hier im Veranstaltungskalender rechtzeitig mit.

31.10.
Schloss außen

Kunsthandwerkermarkt

Der Kunsthandwerkermarkt wurde leider aus organisatorischen Gründen abgesagt. Wir planen neu und teilen es hier im Veranstaltungskalender rechtzeitig mit. 

31.10. 17:00 Uhr
Blauer Saal

Kompositionen von Mozart, Vanhal und Bach

Im ersten neuen Konzertprogramm nach der Corona-Zwangspause, präsentiert sich das Ensemble Amadeus unter der Leitung von Normann Kästner bestens aufgelegt und erfreut sein Publikum mit drei Werken des 18. Jahrhunderts, die - obwohl alles innerhalb eines Zeitraumes von 40 Jahren entstanden ist - stilistisch nicht unterschiedlicher sein könnten. Das Programm beginnt mit dem Konzert für Klavier (Cembalo) und Streicher BWV 1056 in f-moll von Johann Sebastian Bach (1685 - 1750). Johann Baptist Vanhal (1739 - 1813) ist der zweite Komponist des Abends. Mit Wolfgang Amadeus Mozarts neuntem Klavierkonzert Ex-Dur KV 271 gelangt der Konzertabend zu seinem Höhepunkt. Es ist das letzte und bedeutendste der Salzburger Klavierkonzerte Mozarts, die nächsten entstanden in Wien. 


Pianist des Abends ist der junge Leipziger Ilan Bendahan Bitton, mit dem das Ensemble Amadeus zum ersten Mal zusammenarbeitet. Seine Konzerttätigkeit führt Ilan Bendahan Bitton durch ganz Deutschland, die Schweiz, Frankreich sowie nach Südamerika und die USA. In Mannheim geboren, beginnt Ilan Bendahan Bitton das Klavierspiel mit 8 Jahren an der dortigen Musikschule. Ab 2006 arbeitet er mit Prof. Peter Eicher und setzt anschließend bei Ranga Schirmer, später bei Kaya Han seine pianistischen Studien fort. 


Solist Ilan Bendahan Bitton
Ensemble Amadeus unter Leitung von Normann Kästner
Weitere Informationen folgen. 


Preis: 16,00 € | Kartenvorverkauf: Steffi Grigo (ehem. Buchhandlung Waldenburg): 037608-284130 | 0176-38205042

November

05.11. 19:00 Uhr

Whisky Tasting - "Weltreise durch die Welt der Whiskys"

Ein kurzweiliger Abend mit 6 erlesenen "Goldenen Tropfen" aus aller Welt. Seien Sie gespannt auf auswerwählte Whiskys aus den USA, Indien, Schweiz...


Preis: 42,00 € | Kartenverkauf: 037608-27570 | info@schloss-waldenburg.de (Namen, Adresse, Tel.-Nr. angeben)

20.11. 14:00 Uhr
Hist. Küche

Glühweinführung

Sonderführung durch die historischen Räume des Schlosses, mit anschließendem Glühweinausschank in der historischen Küche. 
Preis: 10,00 € inkl. einem Glühwein aus einem original in Waldenburg getöpfertem Becher, der anschließend auch erworben werden kann (alkoholfreie Variante vorhanden).

Wir bitten um Anmeldung: 037608-27570 | info@schloss-waldenburg.de (Name, Telefon-Nr. angeben)

25.11. 19:00 Uhr

Kabarett - Von Menschen und Vögeln

--- Verschoben vom 12.11.2021 auf den 25.11.2021 ---


Unter dem Motto "Von Menschen und Vögeln" werden viele Zusammenhänge zwischen den menschlichen und den gefiederten Zweibeinern auf humoristische Weise aufgezeigt. Auch in der Musik gibt es wahnsinnig viele Beziehungen von Mensch und Vogel wie zum Beispiel beim Papageno in Mozarts "Zauberflöte" oder auch in Wagners "Lohengrin" der Schwan. Freuen Sie sich auf einen humorvollen Abend, bei dem Mitmachen gerne erlaubt ist. 


Preis: 17,00 € | Kartenverkauf: 037608-27570 / info@schloss-waldenburg.de (Namen, Adresse, Tel.-Nr. angeben)

26.11. - 28.11.
Schloss außen

Adventszauber

Freitag: 14:00 bis 20:00 Uhr
Samstag: 11:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag: 11:00 bis 18:00 Uhr
Mehr Informationen dazu HIER.

zum Veranstaltungskalender

Mit freundlicher Unterstützung                         Gefördert durch den Kulturraum Vogtland-Zwickau

                                  Logo KRVZ

Die weiteren Geschäftsbereiche der Tourismus und Sport GmbH

   

 

Unser Partner