360° Panoramen

Besuchen Sie auch unseren virtuellen Rundgang


tour.360grad-team.com

AUDIO-GUIDE via Smartphone-App

Schloss Waldenburg entstand als eines der letzten Schlösser der Wilhelminischen Zeit im sächsischen Waldenburg. Es war bis 1945 die Residenz der Fürsten von Schönburg-Waldenburg.

Lassen Sie sich von unserer App durch das Schloss begleiten!

Die Hörtexte führen Sie von der monumentalen Eingangshalle in die Festräume der Beletage. Von dort aus geht es weiter in die offiziellen und in die privaten Appartements der Fürstenfamilie. Wo Leib und Seele der Fürsten und ihrer Gäste zusammengehalten wurden, erfahren Sie in der Küche und der Kapelle von Schloss Waldenburg.

Auf der ca. 45minütigen Tour begegnen Ihnen auch immer wieder die eindrucksvollen Persönlichkeiten der letzten Generation der Fürstenfamilie.

Die App ist leicht bedienbar, kostenfrei und kann ohne Internetverbindung genutzt werden. 

Den Link zum Herunterladen der App finden Sie HIER. (Deutsch und Englisch)

MULTIMEDIAPFAD

Schloss Waldenburg wird lebendig - auf dem neuen Multimediapfad des Schlosses Waldenburg stellt sich Fürst Günther von Schönburg-Waldenburg und seine Frau Hertha persönlich vor. Es öffnen sich Portale zu vergangenen Zeiten und ein Zauberbuch wird mit Leben erfüllt. Gäste lernen an insgesamt 12 multimedialen Stationen unter anderem den Fürsten Günther von Schönburg-Waldenburg persönlich kennen und können sich sogar "neben ihm" fotografieren lassen. Mit einem Tablet erkunden Sie den multimedialen Pfad selbstständig. Sie erleben den Fürsten mithilfe modernster Technik an drei Virtual-Reality-Stationen (VR), sieben Augmented-Reality-Stationen (AR) und Sie haben die Möglichkeit in unserem Zauberbuch (einem interaktiven Projektionsbuch) zu blättern.

Virtuelle Ballonfahrt

Spannende und Wetter unabhängige Ballonfahrt - Virtual Reality macht es möglich. Mithilfe einer VR-Brille steigt man bis über den Bergfried hinaus und genießt eine fesselnde Ballonfahrt über die gesamte Schlossanlage. Täuschend real erlebt man diesen 3-minütigen Flug. Inklusive des Eintritts mit Kombiticket bzw. dem Eintritt in die Dauerausstellungen im Souterrain des Schlosses.

Ausstellung "Filmschloss Waldenburg"

Schloss Waldenburg ist seit 2000 wiederholt eine beliebte Filmkulisse bekannter Filme geworden. So zum Beispiel 2009 in dem beliebten Märchenfilm "Die kluge Bauerntochter" mit Anna Maria Mühe. Ein Höhepunkt war 2013 die Produktion des Spielfilms "The Grand Budapest Hotel". Eine Auflistung der bisherigen Filmproduktionen im Schloss finden Sie hier.

Die Dauerausstellung unter dem Motto "Filmschloss Waldenburg" ist zu den regulären Schloss-Öffnungszeiten zu besichtigen.

Was erwartet Sie? Zum Beispiel eine attraktive Sammlung von Requisiten, Schauspielerportraits und Setfotos. 

Seien Sie gespannt und besuchen Sie uns. 

Kultur für Zuhause

Von uns für Euch: „Kultur für Zuhause". Egal ob auf dem Sofa, am Küchentisch oder im Garten! Unser Gästeführer Michael wird Euch in den kommenden Tagen und Wochen die schönsten Räume unseres Schlosses zeigen und viel Interessantes dazu erzählen. Den kleinen Rundgang beginnen wir heute in unserer Kapelle.

360° Panorama

Besuchen Sie auch unseren virtuellen Rundgang. 

360° Panoramen

 

Vorschau auf nächste Veranstaltungen

April

20.04. 11:30 Uhr
 
Schloss innen

Schlossführung durch die historischen Räume in Schloss Waldenburg

Ein Gästeführer zeigt Ihnen die historischen Räume des Schlosses und führt Sie durch die Geschichte der Fürsten von Schönburg-Waldenburg. Von den Anfängen als Burg im 12. Jahrhundert bis hin zu den Herausforderungen von vier verheerenden Bränden wird Ihnen ein lebendiges Bild der Vergangenheit vermittelt.

Weiterlesen...

Sie entdecken die prächtige Treppenhalle und sehen die beeindruckenden historischen Säle wie den Blauen Saal und den Gelben Saal. In einem interessanten Stilepochenmix präsentieren sich die historische Bibliothek (Englischer Landhausstil), das Spiegelzimmer (Rokoko), das Gobelinzimmer (Barock) und das Chinesische Zimmer mit handbemalten Seidentapeten aus dem 18. Jahrhundert.

Übrigens - wussten Sie, dass Schloss Waldenburg 1914 das modernste Schloss im deutschen Raum war und viele Technik bereits eingebaut wurde? All das verraten wir Ihnen bei einer Führung durch die fürstlichen Räume. Reservierungen erwünscht.

Erwachsene: 8,50 € | Ermäßigt: 6,50 € (gültig für Kinder ab 7 Jahre / Schwerbehinderte / Studenten / Auszubildende / Bundesfreiwilligendienst [mit Ausweis])

Tickets 8,50 €hier Bestellen
20.04. 14:30 Uhr
 
Schloss innen

Schlossführung durch die historischen Räume in Schloss Waldenburg

Ein Gästeführer zeigt Ihnen die historischen Räume des Schlosses und führt Sie durch die Geschichte der Fürsten von Schönburg-Waldenburg. Von den Anfängen als Burg im 12. Jahrhundert bis hin zu den Herausforderungen von vier verheerenden Bränden wird Ihnen ein lebendiges Bild der Vergangenheit vermittelt.

Weiterlesen...

Sie entdecken die prächtige Treppenhalle und sehen die beeindruckenden historischen Säle wie den Blauen Saal und den Gelben Saal. In einem interessanten Stilepochenmix präsentieren sich die historische Bibliothek (Englischer Landhausstil), das Spiegelzimmer (Rokoko), das Gobelinzimmer (Barock) und das Chinesische Zimmer mit handbemalten Seidentapeten aus dem 18. Jahrhundert.

Übrigens - wussten Sie, dass Schloss Waldenburg 1914 das modernste Schloss im deutschen Raum war und viele Technik bereits eingebaut wurde? All das verraten wir Ihnen bei einer Führung durch die fürstlichen Räume. Reservierungen erwünscht.

Erwachsene: 8,50 € | Ermäßigt: 6,50 € (gültig für Kinder ab 7 Jahre / Schwerbehinderte / Studenten / Auszubildende / Bundesfreiwilligendienst [mit Ausweis])

Tickets 8,50 €hier Bestellen
20.04. 19:00 Uhr
 

Whisky-Tasting

Früher war alles besser! - Diese Aussage hört man immer wieder, auch und vor allem in Bezug auf Whisky. Aber ist das tatsächlich richtig? War früher wirklich alles besser?

Dieser Frage gehen wir gemeinsam nach und verkosten 4 aktuelle Standard-Blends gegen ihre Pendants aus den 60iger und 70iger Jahren. Kommt mit auf eine spannende Reise, um die oben genannte These zu widerlegen oder doch zu bestätigen.

Weiterlesen...

Wir bitten darum, die Karten im Voraus zu erwerben.

Tickets: 42 €
Einlass: 18:30 Uhr

AUSVERKAUFT
21.04. 11:30 Uhr
 

Kostümführung mit Fürstin Lory

Erleben Sie eine faszinierende Zeitreise in eine vergangene Ära und erfahren Sie mehr über das Leben von Fürstin Eleonore von Schönburg Waldenburg - eine geborene Prinzessin zu Seyn-Wittgenstein-Berleburg und eine spätere Herzogin in Bayern. Bei dieser Kostümführung werden Sie von "Fürstin Lory" höchstpersönlich begleitet.

Reservierung empfohlen - Sichern Sie sich noch heute Ihren Platz für diese exklusive Kostümführung und erleben Sie die Geschichte hautnah.

Preis pro Person: 10,50 € | ermäßigt 8,50 €.

Tickets 10,50 €hier Bestellennoch 2 Tickets
21.04. 14:30 Uhr
 

Kostümführung mit Fürstin Lory

Erleben Sie eine faszinierende Zeitreise in eine vergangene Ära und erfahren Sie mehr über das Leben von Fürstin Eleonore von Schönburg Waldenburg - eine geborene Prinzessin zu Seyn-Wittgenstein-Berleburg und eine spätere Herzogin in Bayern. Bei dieser Kostümführung werden Sie von "Fürstin Lory" höchstpersönlich begleitet.

Reservierung empfohlen - Sichern Sie sich noch heute Ihren Platz für diese exklusive Kostümführung und erleben Sie die Geschichte hautnah.

Preis pro Person: 10,50 € | ermäßigt 8,50 €.

Tickets 10,50 €hier Bestellennoch 2 Tickets
21.04. 17:00 Uhr
 
Blauer Saal

Kammerkonzert: Frühlings-Sonate

Ein besonderes Konzerterlebnis erwartet Liebhaber der Kammermusik am Sonntag, den 21. April, um 17 Uhr im Blauen Saal des Schlosses Waldenburg: Lukas Stepp, Konzertmeister der Staatskapelle Dresden, spielt bedeutende Werke für Violine aus dem 19. Jahrhundert, begleitet von der japanischen Pianistin Moeko Ezaki.

Weiterlesen...

Beethovens stimmungsvolle „Frühlingssonate" emanzipierte 1824 die Violine vom Begleit- zum Soloinstrument als Partner des Klaviers auf Augenhöhe. Clara Schumann, deren kompositorisches Schaffen leider etwas im Schatten ihres berühmten Zwickauer Gatten Robert steht, schuf Mitte des 19. Jahrhunderts drei zauberhafte Romanzen für Violine und Klavier. Der vor 160 Jahren in München geborene Richard Strauss schrieb mit seiner jugendlich-stürmenden Violinsonate Es-Dur 1887 ein vom ausklingenden Jahrhundert geprägtes Werk, welches schon klar die spätere Tonsprache des genialen Opernkomponisten verrät – dessen Werke Anfang des 20. Jahrhunderts überwiegend von der Staatskapelle Dresden uraufgeführt wurden.

Tickets 20,00 €hier Bestellen
27.04. 14:30 Uhr
 
Schloss innen

Schlossführung durch die historischen Räume in Schloss Waldenburg

Ein Gästeführer zeigt Ihnen die historischen Räume des Schlosses und führt Sie durch die Geschichte der Fürsten von Schönburg-Waldenburg. Von den Anfängen als Burg im 12. Jahrhundert bis hin zu den Herausforderungen von vier verheerenden Bränden wird Ihnen ein lebendiges Bild der Vergangenheit vermittelt.

Weiterlesen...

Sie entdecken die prächtige Treppenhalle und sehen die beeindruckenden historischen Säle wie den Blauen Saal und den Gelben Saal. In einem interessanten Stilepochenmix präsentieren sich die historische Bibliothek (Englischer Landhausstil), das Spiegelzimmer (Rokoko), das Gobelinzimmer (Barock) und das Chinesische Zimmer mit handbemalten Seidentapeten aus dem 18. Jahrhundert.

Übrigens - wussten Sie, dass Schloss Waldenburg 1914 das modernste Schloss im deutschen Raum war und viele Technik bereits eingebaut wurde? All das verraten wir Ihnen bei einer Führung durch die fürstlichen Räume. Reservierungen erwünscht.

Erwachsene: 8,50 € | Ermäßigt: 6,50 € (gültig für Kinder ab 7 Jahre / Schwerbehinderte / Studenten / Auszubildende / Bundesfreiwilligendienst [mit Ausweis])

Tickets 8,50 €hier Bestellen

Alle Veranstaltungen anzeigen

Mit freundlicher Unterstützung                         Gefördert durch den Kulturraum Vogtland-Zwickau

Sparkasse Chemnitz Logo                                  Logo KRVZ

Die weiteren Geschäftsbereiche der Tourismus und Sport GmbH

Sachsenlandhalle Glauchau Logo     Stausee Oberwald Logo

Unser Partner

Zeitsprungland Logo