Information

Momentan kann es wegen Teppichverlegemaßnahmen zu kleinen Umwegen zwischen den historischen Räumlichkeiten kommen. Der Rundgang findet statt. Wir bitten Sie um Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch. Ihr Team von Schloss Waldenburg. 

Sonderausstellung: "TATORT DALI" - ORIGINALE UND FÄLSCHUNGEN

Mehr als 30 Jahre nach dem Tod des extrovertierten Salvador Dali gilt der spanische Meister heute als eine der schillerndsten, vielseitigsten und produktivsten Künstlerpersönlichkeiten weltweit. Paris, Barcelona, Berlin – wo immer auch Dali-Ausstellungen stattfinden sorgen die Ereignisse für eine wahrhaftige „Dali-Manie".

Das 1904 im spanischen Figueras geborene Malergenie war eng verbunden mit den „Traumwelten" von Sigmund Freud, gilt als Hauptvertreter des Surrealismus und Erfinder der paranoisch-kritischen Methode in der Bildenden Kunst. Obwohl Dali im Wesentlichen wegen seines malerischen Werkes in Erinnerung geblieben ist, wandte er sich im Laufe seiner langen Karriere erfolgreich der Druckgrafik, der Bildhauerei, der Werbung und dem Filmemachen zu. Im grafischen Bereich erweist er sich als großer wegweisender Experimentator. Gleichermaßen gilt Dali als einer der meist gefälschtesten Künstler weltweit.

Diesem spannenden Thema wird eine Ausstellung gewidmet unter dem Titel „Tatort Dali – Original und Fälschung" die nun erstmalig überhaupt in dieser Zusammenstellung im Waldenburger Schloss gezeigt wird. Der Besucher hat die einzigartige Möglichkeit Originale und Fälschungen, die teilweise von den Landeskriminalämtern für Ausstellungen freigegeben wurden, im gegenüberstehenden Vergleich zu betrachten. Die Fälschungen wurden überwiegend mit einer verblüffenden Perfektion hergestellt, haben jedoch einen entscheidenden Schönheitsfehler: Sie sind nicht echt. Sie stammen nicht aus dem Atelier des Meisters sondern aus Fälscherwerkstätten. „Tatort Dali" heißt demgemäß die Ausstellung aus der Sammlung Rebmann, wo erstmalig originale Arbeiten und Fälschungen nebeneinander gezeigt werden.

Mehr dazu HIER.

AUDIO-GUIDE via Smartphone-App

Schloss Waldenburg entstand als eines der letzten Schlösser der Wilhelminischen Zeit im sächsischen Waldenburg. Es war bis 1945 die Residenz der Fürsten von Schönburg-Waldenburg.

Lassen Sie sich von unserer App durch das Schloss begleiten!

Die Hörtexte führen Sie von der monumentalen Eingangshalle in die Festräume der Beletage. Von dort aus geht es weiter in die offiziellen und in die privaten Appartements der Fürstenfamilie. Wo Leib und Seele der Fürsten und ihrer Gäste zusammengehalten wurden, erfahren Sie in der Küche und der Kapelle von Schloss Waldenburg.

Auf der ca. 45minütigen Tour begegnen Ihnen auch immer wieder die eindrucksvollen Persönlichkeiten der letzten Generation der Fürstenfamilie.

Die App ist leicht bedienbar, kostenfrei und kann ohne Internetverbindung genutzt werden. 

Der Link zum Herunterladen der App finden Sie HIER.

Texte, Programmierung, Audioproduktion: www.ostmodern.com
Sprecher: David Lütgenhorst
im Auftrag der Tourismus und Sport GmbH

Ausstellung "Filmschloss Waldenburg"

Schloss Waldenburg ist seit 2000 wiederholt eine beliebte Filmkulisse bekannter Filme geworden. So zum Beispiel 2009 in dem beliebten Märchenfilm "Die kluge Bauerntochter" mit Anna Maria Mühe. Ein Höhepunkt war 2013 die Produktion des Spielfilms "The Grand Budapest Hotel". Eine Auflistung der bisherigen Filmproduktionen im Schloss finden Sie hier.

Die Dauerausstellung unter dem Motto "Filmschloss Waldenburg" ist zu den regulären Schloss-Öffnungszeiten zu besichtigen.

Was erwartet Sie? Zum Beispiel eine attraktive Sammlung von Requisiten, Schauspielerportraits und Setfotos. 

Seien Sie gespannt und besuchen Sie uns. 

MULTIMEDIAPFAD

Schloss Waldenburg wird lebendig - auf dem neuen Multimediapfad des Schlosses Waldenburg stellt sich Fürst Günther von Schönburg-Waldenburg und seine Frau Hertha persönlich vor. Es öffnen sich Portale zu vergangenen Zeiten und ein Zauberbuch wird mit Leben erfüllt. Gäste lernen an insgesamt 12 multimedialen Stationen unter anderem den Fürsten Günther von Schönburg-Waldenburg persönlich kennen und können sich sogar "neben ihm" fotografieren lassen.

Mit einem Tablet erkunden Sie den multimedialen Pfad selbstständig. Sie erleben den Fürsten mithilfe modernster Technik an drei Virtual-Reality-Stationen (VR), sieben Augmented-Reality-Stationen (AR) und Sie haben die Möglichkeit in unserem Zauberbuch (einem interaktiven Projektionsbuch) zu blättern.

Hinweis: Momentan ist der Multimediapfad aufgrund der geltenden Hygienebestimmungen nicht zu besichtigen. 

Schloss Waldenburg in Sachsen

Das Festliche

Schloss Waldenburg war bis 1945 fürstliche Residenz derer von Schönburg-Waldenburg und ist heute Eigentum des Landkreises Zwickau.

Die Besucher erleben bei einer Führung ein eindrucksvoll gestaltetes Schloss mit Festsälen, Bibliothek, Spiegel-, Gobelin- und Chinesischen Zimmer sowie Schlosskapelle und restaurierten Wohnräumen.

Die Festsäle und die Bibliothek können für besondere Feierlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage, Jubiläen, Firmenfeiern, Tagungen und Konzerte angemietet werden und bieten mit der Schlosskapelle einen festlichen Rahmen für standesamtliche und kirchliche Trauungen sowie für anschließende Hochzeitsfotos.

Kultur für Zuhause

Von uns für Euch: „Kultur für Zuhause". Egal ob auf dem Sofa, am Küchentisch oder im Garten! Unser Gästeführer Michael wird Euch in den kommenden Tagen und Wochen die schönsten Räume unseres Schlosses zeigen und viel Interessantes dazu erzählen. Den kleinen Rundgang beginnen wir heute in unserer Kapelle.

360° Panorama

Besuchen Sie auch unseren virtuellen Rundgang. 

360° Panoramen

 

Vorschau auf nächste Veranstaltungen

August

01.08. 13:00 Uhr

Führung durch die historischen Räume in Schloss Waldenburg

Ein Gästeführer nimmt Sie mit durch die historischen Räume des Schlosses und erzählt Ihnen etwas über die Geschichte der Fürsten von Schönburg-Waldenburg. Sie erfahren von der anfänglichen Burg, welche bereits 1165 hier erbaut wurde... von den insgesamt 4 Bränden... sehen die Treppenhalle, die historischen Säle (Blauer und Gelber Saal), die Bibliothek, das Spiegelzimmer, Goblinzimmer, Chinesisches Zimmer, die privaten Räume der fürstlichen Familie, die historische Küche und die fürstliche Kapelle. Übrigens - wussten Sie, dass Schloss Waldenburg 1914 das modernste Schloss im deutschen Raum war und viele Technik bereits eingebaut wurde? All das verraten wir Ihnen bei einer Führung durch die fürstlichen Räume.

Gruppengröße: Mind. 5 Personen | max. 20 Personen.

Erwachsene: 8,- € | Ermäßigt: 6,- €

Anmeldungen: 037608-27570 | info@schloss-waldenburg.de (Name, Telefon-Nr. angeben)

01.08. 11:30 Uhr
14:30 Uhr

Tatort Dali - Führung durch die Sonderausstellung

Einblicke in die Künstlerwelt...

Erfahren Sie mehr über die Biografie und die Werke des großen Salvador Dali. Lernen Sie über Originale und Fälschungen seiner Werke.

Erwachsene: 10,00 € | Ermäßigt: 8,00 € - inkl. Dauerausstellungen "Filmschloss" und "Baugeschichte"

Anmeldungen: 037608-2757-0 | info@schloss-waldenburg.de (Namen, Adresse, Telefon-Nr. angeben)

Ausstellungsbereiche
07.08. 19:00 Uhr
Schlossterrasse

Schlossterrassennacht

Die heutige Schlossterrassennacht steht unter dem Motto "Filmnacht". Erleben Sie einen Filmklassiker (Bohemian Rhapsody) auf einer großen Leinwand auf der Schlossterrasse. Naschwerk und Getränke werden vom Schloss-Café "Sweet Sophie" bereitgestellt (Ausschank bis 23:30 Uhr). 


Einlass: 18:30 Uhr | Beginn: 19:00 Uhr


Preis: 8,00 €


Kartenverkauf: 037608-27570 | info@schloss-waldenburg.de (Namen, Telefon-Nr. angeben)

07.08. 15:00 Uhr

Tatort Dali - Führung durch die Sonderausstellung

Einblicke in die Künstlerwelt...

Erfahren Sie mehr über die Biografie und die Werke des großen Salvador Dali. Lernen Sie über Originale und Fälschungen seiner Werke.

Erwachsene: 10,00 € | Ermäßigt: 8,00 € - inkl. Dauerausstellungen "Filmschloss" und "Baugeschichte"

Anmeldungen: 037608-2757-0 | info@schloss-waldenburg.de (Namen, Adresse, Telefon-Nr. angeben)

Ausstellungsbereiche
08.08. 11:30 Uhr
14:30 Uhr

Sonderführung - Vom Keller bis auf den Dachboden

Sie wollten schon immer einmal den Keller eines Schlosses sehen und auf den Boden stöbern gehen? Während dieser spannenden Sonderführung haben Sie die Möglichkeit dazu. Unter anderem sehen Sie das Lüftungssystem, zwei der drei Böden, den Aufzugsraum des fürstlichen Fahrstuhles, das Tonnengewölbe vom Blauen Saal von oben, die Aparatur der Rollos für die Orchestergalerie, die Kaminschächte, und mehr... Seien Sie gespannt. Allerdings eines sei angemerkt: Die Führung ist nichts für Anzug und "kleines Schwarzes" ;-) Trittfestes Schuhwerk anziehen. 


Anmeldungen: info@schloss-waldenburg.de (Name, Adresse, Telefonnummer mitteilen) | 037608-2757-0


Preis pro Person: 10,00 € | Ermäßigt: 8,00 €


Jeweils 11:30 Uhr und 14:30 Uhr. Dauer ca. 1,5 Stunden.

14.08. 19:00 Uhr
Schlossterrasse

Schlossterrassennacht

Schlossterrassennacht "Irische Nacht"


Ein geselliger Abend auf der schönen Südseite des Schlosses, der Schlossterrasse. Die Live-Band ShamrockSheep spielt irische Klänge und es werden Leckereien wie Irish Stew und Getränke vom Schloss-Café "Sweet Sophie" bereit gestellt (Ausschank bis 23:30 Uhr)


Einlass: 18:30 Uhr | Beginn: 19:00 Uhr | Veranstaltungsende: 0:00 Uhr


Es handelt sich um Außengastronomie mit LiveMusik. Keine garantierten Sitzplätze. Es stehen Sitzplätze sowie Stehtische zur Verfügung. 


2011 haben sich 6 erzgebirgische Schafe auf einer Weide getroffen, Kleeblätter gefressen und das Bedürfnis nach guter Laune gehabt. Also haben sie sich alle ein Instrument geschnappt, die Stimme geölt und angefangen Musik zu machen. Herausgekommen ist ein frischer Mix aus Irish Folk, Seemannsliedern und mittelalterlichen Stöndchen - eben alles, was man so für gute Laune braucht. ShamrockSheep - Irish Folkaus aus dem Erzgebirge. 


Preis: 8,00 €


Reservierung: info@schloss-waldenburg.de (Bitte alle Namen, Adresse, Telefonnummer mitteilen) | 037608-27570

15.08. 13:00 Uhr

Führung durch die historischen Räume in Schloss Waldenburg

Ein Gästeführer nimmt Sie mit durch die historischen Räume des Schlosses und erzählt Ihnen etwas über die Geschichte der Fürsten von Schönburg-Waldenburg. Sie erfahren von der anfänglichen Burg, welche bereits 1165 hier erbaut wurde... von den insgesamt 4 Bränden... sehen die Treppenhalle, die historischen Säle (Blauer und Gelber Saal), die Bibliothek, das Spiegelzimmer, Goblinzimmer, Chinesisches Zimmer, die privaten Räume der fürstlichen Familie, die historische Küche und die fürstliche Kapelle. Übrigens - wussten Sie, dass Schloss Waldenburg 1914 das modernste Schloss im deutschen Raum war und viele Technik bereits eingebaut wurde? All das verraten wir Ihnen bei einer Führung durch die fürstlichen Räume.

Gruppengröße: Mind. 5 Personen | max. 20 Personen.

Erwachsene: 8,- € | Ermäßigt: 6,- €

Anmeldungen: 037608-27570 | info@schloss-waldenburg.de (Name, Telefon-Nr. angeben)

15.08. 11:30 Uhr
14:30 Uhr
Bergfried

Bergfriedführung

Lernen Sie die Innenräume des meterdicken Berfriedes kennen. Als Höhepunkt der Besichtigung erwartet Sie ein grandioser Blick über die Schlossanlage, ganz Waldenburg und die Umgebung. Die Anzahl der Gäste ist begrenzt. Informationen und Anmeldungen: 037608-27570 oder info@schloss-waldenburg.de

22.08. 13:00 Uhr

Führung durch die historischen Räume in Schloss Waldenburg

Ein Gästeführer nimmt Sie mit durch die historischen Räume des Schlosses und erzählt Ihnen etwas über die Geschichte der Fürsten von Schönburg-Waldenburg. Sie erfahren von der anfänglichen Burg, welche bereits 1165 hier erbaut wurde... von den insgesamt 4 Bränden... sehen die Treppenhalle, die historischen Säle (Blauer und Gelber Saal), die Bibliothek, das Spiegelzimmer, Goblinzimmer, Chinesisches Zimmer, die privaten Räume der fürstlichen Familie, die historische Küche und die fürstliche Kapelle. Übrigens - wussten Sie, dass Schloss Waldenburg 1914 das modernste Schloss im deutschen Raum war und viele Technik bereits eingebaut wurde? All das verraten wir Ihnen bei einer Führung durch die fürstlichen Räume.

Gruppengröße: Mind. 5 Personen | max. 20 Personen.

Erwachsene: 8,- € | Ermäßigt: 6,- €

Anmeldungen: 037608-27570 | info@schloss-waldenburg.de (Name, Telefon-Nr. angeben)

22.08. 14:30 Uhr
16:00 Uhr
Schloss

Hinter den Kulissen

Sonderführung - Auf anderen Wegen durch das Schloss wie z. B. Orchestergalerie, Dachboden, Personalwege,... (max. 15 Personen) Anmeldungen: 037608-27570 oder info@schloss-waldenburg.de. Bei Anmeldungen per Email bitten wir um Mitteilung Ihrer Telefonnummer.

24.08. 09:00-16:00 Uhr
Schloss Waldenburg

Projekttag "Hollywood meets Schloss Waldenburg"

Mittels Tablet den eigenen kleinen Film oder eine kleine Reportage drehen. Medienpädagogen betreuen das Projekt. 


Jugendliche ab 11 Jahre | 8,- € pro Person | Anmeldungen: 037608-27570 | info@schloss-waldenburg.de


Mehr Infos HIER.

25.08. 09:00-16:00 Uhr
Schloss Waldenburg

Projekttag "Hollywood meets Schloss Waldenburg"

Mittels Tablet den eigenen kleinen Film oder eine kleine Reportage drehen. Medienpädagogen betreuen das Projekt.


Jugendliche ab 11 Jahre | 8,- € pro Person | Anmeldungen: 037608-27570 | info@schloss-waldenburg.de


Mehr Infos HIER.

28.08. 14:00-18:00 Uhr

"Belebtes Schloss" 

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise ins vergangene Jahrhundert, der Zeit des letzten Fürsten, Günther von Schönburg-Waldenburg. Auf dem Rundgang in den historischen Räumlichkeiten des Schlosses, treffen Sie auf Personen in typischer Kleidung der 1920er Jahre.


Eintritt 8,00 € (Besichtigung Dali-Ausstellung zzgl. 5,00 €) - keine Voranmeldung nötig


Kombiticket "Belebtes Schloss" und Nacht der Schlösser möglich: 15,00 € (Besichtigung Dali-Ausstellung zzgl. 5,00 €). Beim Kombiticket Kartenvorverkauf: 037608-27570 | info@schloss-waldenburg.de (Namen, Adresse, Tel.-Nr. angeben)

28.08. 19:00 Uhr
Schlossterrasse

Nacht der Schlösser

Ab 19 Uhr beginnt ein geselliger Abend auf der schönen Südseite des Schlosses - der Schlossterrasse. Es erwarten Sie Rock'n Roll Klänge mit der Live-Band "Big Boppers". Nach Sonnenuntergang werden die Gäste mit einer Lasershow überrascht. Leckereien und Getränke werden vom Schloss-Café "Sweet Sophie" gestellt (Ausschank bis 23:30 Uhr). Einlass; 18:30 Uhr | Beginn: 19:00 Uhr | Veranstaltungsende: 0:00 Uhr | Preis: 8,00 €


Belebtes Schloss: von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr erleben Sie im Schloss Waldenburg die "Goldenen Zwanziger" - der Zeit des letzten Füsten von Schönburg-Waldenburg. Sie stoßen beim Rundgang durch das Schloss auf Protagonisten im Kostüm der Zwanziger Jahre. Eintritt 8,00 € (Besichtigung Dali-Ausstellung zzgl. 5,00 €).


Kombipreis (Belebtes Schloss sowie Unterhaltung auf der Schlossterrasse): 15,00 € (Besichtigung Dali-Ausstellung zzgl, 5,00 €)


Reservierung: info@schloss-waldenburg.de (Bitte alle Namen, Adresse, Telefonnummer mitteilen) | 037608-27570

29.08. 11:30 Uhr
13:30 Uhr
15:00 Uhr

Tatort Dali - Führung durch die Sonderausstellung

Einblicke in die Künstlerwelt...

Erfahren Sie mehr über die Biografie und die Werke des großen Salvador Dali. Lernen Sie über Originale und Fälschungen seiner Werke.

Erwachsene: 10,00 € | Ermäßigt: 8,00 € - inkl. Dauerausstellungen "Filmschloss" und "Baugeschichte"

Anmeldungen: 037608-2757-0 | info@schloss-waldenburg.de (Namen, Adresse, Telefon-Nr. angeben)

Ausstellungsbereiche
zum Veranstaltungskalender

Mit freundlicher Unterstützung                         Gefördert durch den Kulturraum Vogtland-Zwickau

                                  Logo KRVZ

Die weiteren Geschäftsbereiche der Tourismus und Sport GmbH

   

 

Unser Partner